Integrierte Schädlingsbekämpfung (ISB)

Prinzipien der ISB

  1. Massnahmen zur Vorbeugung und/oder Unterdrückung schädlicher Organismen
  2. Hilfsmittel zur Überwachung
  3. Schwellenwerte als Grundlage der Entscheidungsfindung
  4. Nicht-chemische Methoden haben Vorrang
  5. Zielgerichtetheit und Minimierung von Nebenwirkungen auf Nützlinge
  6. Verringerung des Gebrauchs auf das notwendige Mass
  7. Anwendung von Resistenzvermeidungsstrategien
  8. Aufzeichnungen, Überwachung, Dokumentation und Erfolgsüberprüfung

AXCELA® kann entsprechend dieser drei Prinzipien verwendet werden:       

  • Die 3 %-Formel verwendet die Mindestmenge an Wirkstoff, die zu einer effektiven Kontrolle unter breit gefächerten Bedingungen nötig sind
  • Die spezifischen Eigenschaften von Metaldehyd auf Nacktschnecken minimiert die Auswirkung auf Nützlinge
  • Auch nach 60 Jahren des Einsatzes ist noch keine Immunisierung bekannt